Menü

18. Dezember 2015 Sparkasse, Unser Engagement

Weihnachtsspende überreicht

Die Sparkasse Hanau hat der Hanauer Tafel sowie dem Verein „LaLeLu“ ihre Weihnachtsspende in Höhe von jeweils 2.500 Euro überreicht. Nach dem Motto „Die Sparkasse tut Gutes“ hat sie auf Kundengeschenke verzichtet und stattdessen den beiden gemeinnützigen Einrichtungen diese Spende zukommen lassen.

Oberbürgermeister Claus Kaminsky, Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse Hanau, Landrat Erich Pipa, stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse Hanau, Dr. Ingo Wiedemeier, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hanau, und Nils Galle, Vorstandsmitglied der Sparkasse Hanau, überreichten die Spendenschecks an Jutta Knisatschek von der Hanauer Tafel sowie an Karin Däumer und Heike Heil vom Verein „LaleLu“.

Der gemeinnützige und spendenfinanzierte Verein „LaLeLu“ widmet sich der Lebensbegleitung unheilbar erkrankter Kinder und ihrer Familien, der Sterbebegleitung und der Trauerbegleitung. Karin Däumer und Heike Heil dankten für die großzügige Spende. „Sie wird dazu beitragen, die immer umfangreicher werdende, sinnvolle Arbeit auch künftig zu gewährleisten“, so Heil. Die Hanauer Tafel unterstützt Menschen in der Region, die sich in einer Notlage befinden: Bedürftige, wie Sozialhilfeempfänger, Großfamilien oder ältere Personen mit geringem Einkommen.

„Wir verteilen nur einwandfreie Lebensmittel, die von Lebensmittelgeschäften kostenlos zur Verfügung gestellt werden, weil sie sich kurz vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums befinden, Backwaren vom Vortag oder Obst und Gemüse mit kleinen Schönheitsfehlern“, erklärte Knisatschek.

Der Tafel entstehen dabei jedoch Kosten für den Lieferwagen zum Einsammeln der Waren, für die Kühlung und für Verpackungsmaterial. Oftmals große Einheiten werden von den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen bedarfsgerecht aufgeteilt.

 

Das Foto zeigt v.l.: Nils Galle, Vorstandsmitglied der Sparkasse Hanau, Landrat Erich Pipa, stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse Hanau, Karin Däumer und Heike Heil vom Verein „LaLeLu“, Jutta Knisatschek von der Hanauer Tafel, Oberbürgermeister ClausKaminsky, Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse Hanau, und Dr. Ingo Wiedemeier,Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hanau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere HomepageUnsere HomepageUnsere Homepage

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen